yaweco auf einen Blick

Herstellung

Die yaweco-Zahnbürsten werden komplett im Schwarzwald, in Deutschland, hergestellt.

Qualität

Die Qualität einer Zahnbürste sieht man manchmal schon an der Verarbeitung. Umfangreiche Tests in der Produktion garantieren hohe Qualitätsstandards. Die Borsten sind optimal abgerundet.

Langlebigkeit

Die hohe Qualität der Zahnbürste ermöglicht ein dauerhaftes Wiederverwenden des Griffes.

Inhaltsstoffe

Nachhaltigkeit ist uns besonders wichtig. Daher verwenden wir „biobasierte“ Rohmaterialien.

Zertifikate

Die yaweco-Produkte sind als Fertigprodukt auf ihre Inhaltsstoffe geprüft.

Zungenschaber

Bei ausgeclipsten Kopf kann die Zahnbürste als Zungenschaber verwendet werden.

Unsere Produkte sind alle nachhaltig produziert. Der Umwelt zuliebe.

Ökologisch sinnvoll!

Ein Kunststoffprodukt an sich ist nicht ökologisch. Das Wechselkopf-System hilft Ressourcen zu sparen, indem der größte Teil der Zahnbürste immer wieder verwendet wird. Dieses System ist praktisch und sinnvoll. Außerdem werden bei yaweco-Produkten biobasierte Materialien eingesetzt, wo es technisch möglich ist. Alle Zahnbürsten von yaweco werden im Schwarzwald hergestellt, mit Sonnenergie und einem eigenen Wasserkreislauf. Nachhaltigkeit wird ganz großgeschrieben. Dieses Ziel wird beachtet von der Herstellung bis zum Fertigprodukt und bis zur Verpackung. Mit den Zahnpflegeprodukten von yaweco tun Sie nicht nur sich selbst etwas Gutes, sondern auch der Umwelt.

Spannende Tipps zum Thema Mundhygiene

Empfehlenswert ist, nach dem Zähneputzen den Kopf aus der yaweco-Zahnbürste auszuklipsen und mit der Kante des Griffendes die Zunge reinigen.

Für alle, denen selbst die weichen Borsten zu hart sind, sei angemerkt, dass die Borsten unter warmen Wasser weicher werden.

Die Zahnentwicklung des Kindes beginnt bereits im Mutterleib. Für eine werdende Mutter ein Grund mehr, auf eine ausgewogene und mineralienreiche Ernährung zu achten.

Eine Umfrage in Deutschland hat ergeben, dass die überwiegende Mehrheit (über 70%) angeben, sich zweimal täglich die Zähne zu putzen. Doch was machen wir falsch?

Verfügbar in vielen Märkten